Jahreshauptversammlung 2015

Jahreshauptversammlung 2015

Rückblick auf Höhepunkte 2014 und zwei Ehrungen in Abwesenheit

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Segelverein Soltau e.V. blickten die Mitglieder zunächst auf ein ereignisreiches Jahr 2014 zurück. Höhepunkte waren die Flottille in die Dänische Südsee und Aktivitäten am Ratzeburger See, wo der Verein seine eigenen Boote liegen hat. Die Finanzsituation ist nach den Worten das Kassenwartes Uwe Follert zwar geordnet, aber ein vorsichtiges Haushalten ist auch in den nächsten Jahren erforderlich, damit dem Verein immer auch kleine Rücklagen für Unvorhergesehenes bleiben. Vor 10 Jahren traten zwei Mitglieder dem Verein bei, für deren Treue ihnen der 1. Vorsitzende Thomas Körtge mit einer Urkunde danken wollte. Lutz Jagusch aus Soltau und Dr. Rainer Straube aus Lüneburg bekommen Urkunde, Anstecknadel in Bronze und ein Präsent nach Hause, weil sie an diesem Abend leider nicht dabei sein konnten.
Der seit Jahren gut eingespielten Vorstandsmannschaft wurde auch in diesem Jahr insgesamt wieder eine gute Arbeit bescheinigt. Der Vorsitzende Thomas Körtge, der Schriftwart Michael Rusch und der Ausbildungsleiter Gerd Steffen wurden deshalb auch zur Wiederwahl vorgeschlagen und einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Der Segelverein blickt nach vorne. Er wird im Juni seinen 40. Geburtstag feiern. Dazu ist eine kleine Feierstunde geplant, in dessen Mittelpunkt die Ehrung von sechs Gründungsmitgliedern vorgesehen ist – und danach wird am Ratzeburger See im Rahmen eines dreitägigen Sommerfestes gefeiert. Dass der Verein auch nach 40 Jahren noch besteht, zeigt das ungebrochene Interesse von natur- und wassersportbegeisterten Menschen, denen die Entfernung bis zum nächsten großen Wasser nichts ausmacht. Zwei eigene Boote auf dem Ratzeburger See, die vor der Haustür liegende Ostsee und die großen Törns mit gecharterten Booten alle zwei Jahre auf verschiedenen Gewässern bieten den Vereinsmitgliedern gute Möglichkeiten, ihren Segelsport auszuüben.

vorstand15p

Aktueller Vorstand: Kassenwart Uwe Follert, 1. Vorsitzender Thomas Körtge, Ausbildungsleiter Gerd Stefen, Bootswart Fritz Bischoff, 2. Vorsitzender Werner Diederichs, Schriftwart Michael Rusch und Ehrenvorsitzender Christian Verchau.