Jahreshauptversammlung 2016

Jahreshauptversammlung 2016

Stabile Mitgliederzahlen und drei Ehrungen
 

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Segelverein Soltau e.V. blickten die Mitglieder zunächst auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr 2015 zurück. 40 Jahre alt ist der Verein geworden und deshalb hatte das Jahr auch einige Höhepunkte wie das große Fest am Ratzeburger See, der zweiten Heimat des Vereins. Die Wintersaison war mit interessanten Referenten rund um den Segelsport besetzt, wie zum Beispiel dem Vortrag über eine Familie mit Kindern, die eine Weltumsegelung hinter sich hat.

Vor 10 Jahren traten drei Mitglieder dem Verein bei, für deren Treue ihnen der 1. Vorsitzende Thomas Körtge mit einer Urkunde und eine Ehrennadel in Bronze dankte. Michael Jerokowski aus Munster war selbst zwei Jahr Vorsitzender des Vereins, Rainer Prescher aus Bispingen bereicherte das Vereinsleben mit vielenb Veranstaltungen und Aktivitäten. Gerd Steffen aus Hermannsburg ist als Ausbildungsleiter seit 2007 eine ganze wichtige Stütze der Vorstandsarbeit.  

Auch der seit Jahren gut eingespielten Vorstandsmannschaft wurde an diesem Abend wieder eine gute Arbeit bescheinigt. Der 2. Vorsitzende Werner Diederichs, der Kassenwart Uwe Follert und der Bootswart Fritz Bischoff wurden deshalb auch zur Wiederwahl vorgeschlagen und einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Vorsitzender Körtge wies zudem auf stabile Mitgliederzahlen hin. Fünf neue Mitglieder im vergangenen Jahr zeigen, dass das Interesse von natur- und wassersportbegeisterten Menschen weiterhin in der Heide vorhanden ist und die Entfernung bis zum nächsten großen Wasser nichts auszumachen scheint. Ein eigenes Boot auf dem Ratzeburger See, die vor der Haustür liegende Ostsee und die großen Törns mit gecharterten Booten alle zwei Jahre auf verschiedenen Gewässern bieten den Vereinsmitgliedern gute Möglichkeiten, ihren Segelsport auszuüben. Dieses Jahr geht es Ende August für eine Woche ab Lauterberg auf Rügen rund Usedom.

jhv-16

von links nach rechts: 1. Vorsitzender Thomas Körtge und die Jubilare Rainer Prescher, Michael Jerokowski und Gerd Steffen