Traditionelles Boßeln im Februar 2019 bei sommerlichen Temperaturen

Traditionelles Boßeln im Februar 2019 bei sommerlichen Temperaturen

Für den Segelverein Soltau ist auch die Winterzeit immer eine aktive Jahreszeit. Aber so einen Februar hatten die Mitglieder in all den 44 Vereinsjahren auch noch nicht erlebt: Bei eher sommerlichen Temperaturen ging es erstmals nach Neuenkirchen. Fast 30 Mitglieder machten sich auf einen Rundkurs zum Schäferhof und erlebten einen wunderschönen Nachmittag in herrlicher Natur. Unterwegs gab es leckeren Kuchen mit heissen und ansonsten gehaltvollen Getränken. Werner Struntz, Vorsitzender des Neuenkirchener Schäferhofvereins, führte die Boßelgruppe über den Schäferhof und dort gab es dann zum Abschluss ein deftiges Grünkohlessen.

Teilnehmer auf dem Schäferhof in Neuenkirchen


Bald geht auch die Segelsaison wieder los. Das Vereinsboot, die mehr als sechs Meter lange ‚Heidjer‘, wird im April nach Buchholz an den Ratzeburger See gebracht und einige Crews planen bereits für den Sommer ihre Segeltörns auf der Ostsee. Statt des jährlichen Sommerfestes planen die Segler dieses Jahr einen Ausflug nach Hamburg mit Fleetfahrt und Besuch des Schifffahrtsmuseums.